Texte | "Fuchur" | Kleiner Ralph > < Grosse KunstRalph Kleiner mit grosser KunstRalph Kleiner,Kunst,Maler,Bildhauer
 
 
 
 
Texte > "Fuchur"

"Fuchur"

Bild "Ausstellungen:Gluecksdrache.jpg"

"Fuchur, der Glücksdrache"

2010
Esche, H/L/B:300/500/250cm

oder

"ein Tier auf Reisen"


Die Skulptur hatte schon einige Ausflüge und Verwandlungen in diesem Jahr.
Angefangen hatte alles mit einer wilden Sturmböe im Sommer 2009 als das "Tier" aus einer alten Esche heraus brach und sich mir zeigte, erschreckend und faszinierend zugleich. Jeder hätte Brennholz daraus gemacht, deshalb war Eile geboten und ich fragte die Eigentümerin um Erlaubnis, mich dem Baum anzunehmen. Der andere Teil der Esche steht übrigens noch!
Vor Ort wurden mit der Kettensäge wenige Veränderungen  vorgenommen - es wurde gezähmt, freundete sich mit den dort weidenden Schafen an und fand im späten Jahr ein Zuhause im "Zauberwald" auf meinem Ateliergrundstück.
Im Sommer 2010 kam es mit auf frische Weidegründe,  zu der Ausstellung "ErftSkulptur", an den Erftauen. Es war sehr heiß und hatte viel Spaß gehabt und gemacht. Aber als es mit ansehen musste, wie seine Freunde, die "Hasen" und andere Skulpturen, von unfreundlichen Menschen und Vandalen um geschmissen und zerstört wurden, machte es sich zurück nach Hause. Auf halbem Weg fand es aber Gefallen an den süßen Produkten der Zuckerfabrik an der Bonner Straße, Wo es liebevoll den Namen "Zuckersüß" bekam. Bis es genug davon hatte und satt war. In Weidesheim dann endlich wieder angekommen, zog es den Dorfplatz vorerst vor, wo es von den Menschen schon liebevoll angenommen wurde. Einige zogen ihm, des Nachts, sogar einen Sattel und Zaumzeug um und schmückten es mit einem Umhang, auf dem stand : "ich will doch nur spielen". Doch es wollte lieber ein wildes Tier sein, ohne Pfingstochsenumhang. So steht es nun, selbst bei eisiger Kälte, dort und erfreut die meisten welche ihm begegnen. Die Frage was für ein Tier dies sein soll ist noch immer nicht geklärt. Einige Bezeichnungen wie, Elch, Ziege, Hase, ... verlieren sich wieder beim Entdecken des fünften Beins. Fuchur, der Glücksdrache aus Michel Endes Geschichte, ist für mich der nächstliegendste Name und die Gattung für dieses freundliche Tier. Es bleibt spannend was die Menschen sich noch so alles dazu einfallen lassen.
- Eine unendliche Geschichte!
 
   
moziloCMS 1.12.beta3 Letzte Änderung: Kommende (19.11.2016, 19:16:04)